Klassik Modern

Umgebung

Es ist die Natur direkt vor der Haustür, welche den Freizeitwert von urbanen Wohngegenden maßgeblich bestimmt.

Laufen, Radfahren oder einfach durch die Weingärten und den Wienerwald spazieren, die einzigartige Heurigen-Atmosphäre von Grinzing genießen, Rudern an der Donau oder Eintauchen in ein idyllisch gelegenes Freibad: Döbling ist eine der schönsten Verbindungen zwischen gewachsenem urbanem Flair und der sanften Natur an den Hängen des Wienerwaldes.

Nicht zuletzt weil in und um Döbling Spitzenweine produziert werden, hat sich hier eine Genusskultur auf höchstem Niveau etabliert, die weit über die Angebote traditioneller Heurigen hinaus geht.

Weingärten, Villen, denkmalgeschützte Gebäude in Verbindung mit gediegenem urbanen Flair.

Zwischen Donau, Donaukanal und den Ausläufern des Wienerwaldes gelegen, bietet Döbling eine einzigartige Mischung aus natürlich gewachsener Urbanität und kultivierter Natur in ihrer schönsten Form. Entstanden aus einem Zusammenschluss von pittoresken Weinorten und Dörfern wie Grinzing, Sievering, Neustift am Walde sowie den ehemaligen Vorstädten Ober- und Unterdöbling, ist mehr als die Hälfte von Döbling noch immer mit Grünland, Weingärten und Wald bedeckt.

Döbling wird innerhalb der Bundeshauptstadt zu Recht als Nobelbezirk bezeichnet. Weingärten und Ausflugsziele wie Grinzing, die Hohe Warte, der Kahlenberg oder der Leopoldsberg bilden die herrliche Kulisse für Wienerwald-Villen.

Döbling
eine
bevor-
zugte
Lage
  • Straßenbahnlinie 37 und 38 halten direkt an der Gatterburggasse
  • Buslinie 10A, 35A und N38 in einer Minute erreichbar
  • U4, U6 und Spittelauer Bahnhof fußläufig in 10 Minuten zu erreichen
  • in 15 Minuten per U-Bahn in die Innenstadt
  • in 10 Minuten auf die A22 Donauufer Autobahn
  • 2 Parks in 10 Minuten zu Fuß erreichbar
  • Nahversorger, Banken und Cafés gleich nebenan
  • Shoppingmöglichkeiten in der Döblinger Hauptstraße oder im Q19 Einkaufsquartier
  • Schulen, Kindergärten, Ärzte und Krankenhäuser in unmittelbarer Nähe
  • die Weinberge mit ihren Restaurants und Heurigen sind nahe und attraktive Ausflugsziele

Lebensqualität reicht über die eigenen vier Wände hinaus. Es ist die besondere Umgebung, welche das Zuhause zu etwas Einzigartigem macht.

Die Gegend wird durch ein gehobenes urbanes Ambiente bestimmt: Gemütliche Restaurants in fußläufiger Entfernung bieten hervorragende österreichische und internationale Küche, Cafés mit Flair wechseln sich an der nahen Döblinger Hauptstraße mit kleineren Geschäften ab.

Zahlreiche begrünte Innenhöfe und mehrere Parks lockern den urbanen Grundcharakter in der unmittelbaren Umgebung erfrischend auf. Neben dem großen Wertheimsteinpark mit dem Krottenbachteich ist der wie ein japanischer Garten angelegte Setagaya-Park ein besonderes Kleinod: Nur wenige Gehminuten von der Gatterburggasse entfernt, findet man sich in einer anderen Welt wieder, die nahezu vollkommene Ruhe und Entspannung bietet. Ebenso in fußläufiger Entfernung befinden sich Schulen, private Gesundheitszentren wie das Rudolfinerhaus und die Privatklink Döbling sowie unterschiedlichste Sporteinrichtungen.

Die Lage ist überaus verkehrsgünstig: Sowohl die idyllischen Heurigenorte mit ihren Weingärten an den Hängen des Wienerwaldes als auch die lebendige Wiener Innenstadt sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Der nahe Radweg lädt dazu ein, auch mal das Fahrrad zu benutzen.